Töte und Lebe von Laura Wulff

Thriller und Krimis, sind eigentlich gar nicht meine Welt! Doch Laura Wulff hat es schon mit Nr. 13 bei mir geschafft.
Auch Töte und Lebe ist ihr wieder so extrem gut gelungen.
Aber erst mal kommt hier mehr zum Inhalt:

Die Leiche eines Mannes mit Downsyndrom wird gefunden. Kurz

image

darauf eine zweite. Beide sind vor ihrem Tod schwer misshandelt worden. Für Daniel Zucker, Kölns einzigen Kriminalkommissar im Rollstuhl, ist klar: Hier hat es jemand auf Menschen mit Behinderung abgesehen! Dies macht den Fall für ihn zu einer persönlichen Angelegenheit.
Einer Angelegenheit, der er sich allein stellen muss, da er gezwungen ist, auf die Hilfe seiner Frau Marie und deren Cousin Ben zu verzichten, denn sie haben gerade mit eigenen Problemen zu kämpfen. Doch durch seinen beherzte Ermittlungsarbeit schafft er es, sich an die Spur des Killers zu heften – und in dessen Visier zu geraten…..

Das Cover hat mir schon wie bei Leiden sollst du und Nr. 13 sowohl ein Schauer über den Rücken gejagt, als auch mein Interesse geweckt.

Es ist aussagekräftig und ich wusste gleich zu welchem Genre es gehört! Und Blümchen hatten nun auch wirklich nicht gepasst 😁

Laura Wulff hat einen tollen lebhaften Schreibstil, sodass ich mich nicht eine Sekunde gelangweilt habe. Im Gegenteil, ich konnte das Buch nicht mehr weg legen.
Ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, bei dem ich wirklich das Gefühl hatte ich wäre gerade vor Ort.
Man erkennt sofort das sie wirklich über ihre Themen der Story recherchiert. Die Schauplätze sind so detailliert beschrieben,dass ich sie mir bildhaft vorstellen konnte. Leider aber auch die Leichen und das war für mich, die noch nicht mal Aktenzeichen XY gucken kann, echt hart! Dennoch hat Töte und Lebe mich von der ersten Seite gepackt und ich freue mich schon auf weitere lebhafte Fälle von Daniel Zucker. Auch auf die Nebencharaktere die nie zu kurz kommen und die man doch auch ins Herz geschlossen hat.
Töte und Lebe bekommt von mir, und ich gebe nie Sterne, dennoch 5 von5 Sternen!
Ich wünsche euch viel Spaß beim selber lesen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s