Tag-Archiv | Rezension

After Passion von Anna Todd ein Hype und warum?

Alle lesen es, alle finden es toll!!!! Also dachte ich “ Joa Bianca, les das Buch doch auch mal!“
Gedacht und getan! Rezi’s habe ich davor nicht gelesen, da ich mir mein eigenes Bild machen wollte. Der Klappentext hörte sich ja ganz gut an. Damit ihr wisst worum es geht, hier das ganze nochmal für euch:

image

Life will never be the same…
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Städte University trifft sie Hardin Scott. Er ist sie unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Weiterlesen

Töte und Lebe von Laura Wulff

Thriller und Krimis, sind eigentlich gar nicht meine Welt! Doch Laura Wulff hat es schon mit Nr. 13 bei mir geschafft.
Auch Töte und Lebe ist ihr wieder so extrem gut gelungen.
Aber erst mal kommt hier mehr zum Inhalt:

Die Leiche eines Mannes mit Downsyndrom wird gefunden. Kurz

image

darauf eine zweite. Beide sind vor ihrem Tod schwer misshandelt worden. Für Daniel Zucker, Kölns einzigen Kriminalkommissar im Rollstuhl, ist klar: Hier hat es jemand auf Menschen mit Behinderung abgesehen! Dies macht den Fall für ihn zu einer persönlichen Angelegenheit.
Einer Angelegenheit, der er sich allein stellen muss, da er gezwungen ist, auf die Hilfe seiner Frau Marie und deren Cousin Ben zu verzichten, denn sie haben gerade mit eigenen Problemen zu kämpfen. Doch durch seinen beherzte Ermittlungsarbeit schafft er es, sich an die Spur des Killers zu heften – und in dessen Visier zu geraten…..

Das Cover hat mir schon wie bei Leiden sollst du und Nr. 13 sowohl ein Schauer über den Rücken gejagt, als auch mein Interesse geweckt.
Weiterlesen

Mr Highway Patrol von Edna Schuchardt

Nach Dackel gesucht- Lover Gefunden von Edna Schuchardt zog nun auch Mr. Highway Patrol auf meinem Tolino ein!

Aber erst mal zum Inhalt:

20141105_205646

Erschienen bei Klarant

In Mr. Highway Patrol geht es um Candy, die mit ihrer Schwester Marcy und Mr. Smith dem Hund, aus der Großstadt flüchtet und in eine idyllischen Kleinstadt zieht. Auf dem Highway wird sie von David Caston angehalten. Er ist Polizist auf besagtem Highway und noch dazu ein totaler Klugscheißer.

Was Candy zu dem Zeitpunkt noch nicht ahnt- sie sind Nachbarn! Und auch privat lässt David keine Gelegenheit aus die komplette Gefühlspalette in Candy auszulösen…. Weiterlesen

Gib mir deine Seele von Jeanine Krock

Für mich kommt heute eine schwierige Rezension. Da ich erneut an einer Blogtour mit Britt teilnehme, mit tatkräftiger Unterstützung von Jeanine Krock, durfte ich das Buch Gib mir deine Seele lesen.

Und ich muss sagen sicher bin ich mir mit dem Buch nicht! Aber dazu gleich mehr, erst mal zum Inhalt:

Pauline ist eine junge, noch unbekannte Sängerin. Nach einem misslungenen Abend IMG-20141107-WA0003irrt sie durch Venedig. Constantin beobachtet Pauline wie sie von einer Gruppe Männern bedrängt wird und hilft ihr. Total verfroren und durchnässt findet sie sich in seinem Hotelzimmer wieder, wo sie unter die heiße Dusche gesteckt wird. Während Constantin auf sie wartet hört er sie singen. Constantin der junge Talente fördert macht ihr ein Angebot. Er hilft ihr mit der Karriere und er fordert komplette Unterwerfung und Gehorsam -für ein Jahr! Nach einigen Zögern geht Pauline auf sein Angebot ein, mit Erfolg. Schnell wird sie eine Gefeierte Opernsängerin. Doch welches Geheimnis hütet Constantin?

Design: Das Cover hat etwas sinnliches, könnte aber auch von einem Vampir oder Fantasy- Roman sein. Aber soviel kann ich euch sagen, dass ist es nicht ganz 🙂 Wenn man das Buch liest muss ich aber sagen, es passt sehr gut zu der Story von Pauline und Constantin. Weiterlesen

Der letzte Drache von Aileen P. Roberts

Inhalt/ Klapptext:20141030_195111[1]

Wenn der letzte Drache stirbt wird ihre Welt für immer Untergehen…

Er wurde geboren, um Albanys Krone zu tragen- doch als Prinz Kayne vor der Thronbesteigung die Weihe zu Unsterblichkeit erhalten soll, verweigern ihm die Drachen diese Gunst. Denn nicht der einstige König, sondern der grausame Zauberer Samukal soll sein Vater sein. Vor den Anfeindungen flieht Kayne aus der Hauptstadt, an seiner Seite Leana, die schöne Tochter einer Nebelhexe und eines Menschen. Sie entdecken ein Magisches Portal- und geraten in unsere Welt.

In Schottland treffen sie auf den geheimnisvollen Rob, der Leana nicht nur von Anfang an fasziniert, sondern der auch für Albanys Schicksal von entscheidender Bedeutung sein wird…

Ein großes Abenteuer voller Magie, Liebe und Schicksal

Meinung: Weiterlesen

Das seltsame Nachthemd von Susanne Sommer

Wenn mich jemand fragt „Warum liest du eigentlich soviel Fantasy?“ kann ich sagen „ Eigentlich ist da meine Oma schuld! Sie hat damit angefangen!“ Und zwar mit dem für mich tollsten Kinderbuch was es gibt.20141030_181906[1]

Als Kind hat Oma mir zu jeder Gelegenheit Das seltsame Nachthemd eine Gute- Nacht- Geschichte zum Träumen von Susanne Sommer vorgelesen. Manchmal auch mehrere male hintereinander 🙂

Manche Eltern oder Großeltern lesen ihren Kindern gar nichts mehr vor! Für mich unvorstellbar!

Wenn ihr jedoch für euer Kind eine wirklich tolle und fantasievolle Gute- Nacht- Geschichte sucht, seid ihr bei Susanne Sommer genau richtig. Weiterlesen

The Tower- Mad Love von Don Both

Inhalt:cache_2442011769

Nichts fällt der Frauenverführungsmaschine Maddox Price leichter, als weibliche, devote Wesen zu beglücken.

Das die Verlobte seines Erzfeindes das nächste Opfer mimen soll, um diesen zu zerstören, hört sich zuallererst nach einem wirklich guten Plan an.

Bis er das pinke Grauen alias das Verführungsziel kennenlernt und…

in ihr ungewollt, doch mehr als willig, seine persönliche Meisterin über den Körper und vor allen das Herz findet.

Etwas, was davor keine der zahlreichen Gespielinnen geschafft hat…

und seine dominante Welt gehörig auf den Kopf stellt.

Lust, Intrigen, Verwicklungen und Schicksalsschläge, wie sie das Leben schreiben. Unzählige Möglichkeiten, Menschen und Meinungen, Liebe und Hass.

Tabulose Erotik.

Meinung:

Im ersten Kapitel von The Tower- Mad Love von Don Both, dachte ich, was der Protagonist Maddox für ein Arsch ist! Und die Protagonistin Leona, dass nervigste ist mit dem ich es je in einem Buch zu tun hatte!

Gott sei Dank änderte es sich im Laufe der Geschichte. Maddox auch genannt Mad wird im laufe der Story umgänglicher und ist nicht mehr so abwertend. Und sie wird doch noch eine relativ normale Frau, die einem nicht mit jedem Satz total auf den Keks geht.

Das Buch an sich hat mir richtig gut gefallen, ich war relativ schnell durch.

Was mir allerdings überhaupt nicht gefallen hat, sind manche Begriffe! Ich lese also, ja man kann sagen, einen Erotikroman und dann passiert folgendes:

Mitten in einer nicht sehr Jugendfreien Szene, fängt die Autorin an die Geschlechtsteile der Frau, als „Bären“ oder noch schlimmer, als „nicht haarigen Bären“ zu benennen.

Na ja was soll ich sagen? Der Lachanfall war vorprogrammiert!

Aber so alles in allem kann ich sagen, es ist ein sehr unterhaltsamer und prickelnder Roman mit lustigen Protagonisten.

Und tierfreundlich ist er auch, da man ja anfängt über die Situation sämtlicher Bärenarten nach zu denken. 😉

Wer einen abwechslungsreichen Roman sucht ist bei The Tower- Mad Love von Don Both genau richtig!

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen 🙂